Museu do Trabalho Rural de Abela

Bilder und Video zum Vergrößern anklicken.

Museum der ländlichen Arbeit

Das am 1. Mai 2008 eröffnete Museum zeigt eine Sammlung landwirtschaftlicher Geräte und erklärt die Arbeitsweise der Landbevölkerung. Der Eintritt ist frei.

Das Gebäude wurde in frühen 40ziger Jahren des 20. Jahrhunderts erbaut und wurde ehemals als Schule, medizinische Post und als Hauptquartier der republikanischen Nationalgarde genutzt.

Quelle und weitere Informationen: Município Santiango do Cacém (in portugiesisch).

Öffnungszeiten und Kontakt

Mittwoch bis Freitag: 9:30 bis 13:00 Uhr, 14:00 bis 17:00 Uhr;
Samstag: 10:00 bis 13:00 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr;
Sonntag bis Dienstag sowie an Feiertagen: geschlossen.

Adresse: Largo 5. Oktober 7540-011 Abela
Telefon: (00351) 269 902 048
Email: museudotrabalhorural.abela@gmail.com

Zum Reiseführer Abela

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.