Grüne Strandschrecke (Aiolopus thalassinus)

Bilder zum Vergrößern sowie zur genauen Quellen und Lizenzangabe anklicken.

Grüne Strandschrecke

Typischer Lebensraum dieser Art sind Ufer kleiner stehender Gewässer. Sie ist meist auf offenem, nur spärlich bewachsenem Boden zu finden, wo Trockengebiete an Feuchtgebiete grenzen. Die Grundfarbe ist oft grünlich, besonders bei den Männchen sind auch graue oder braune Färbungen sehr häufig.

Vorkommen

Das Verbreitungsgebiet von Aiolopus thalassinus erstreckt sich von Portugal über Südeuropa bis Südasien und Australien. Südlich reichen die Vorkommen bis Südafrika, nördlich bis in die Region von Mainz in Deutschland. Für die Larvalentwicklung sind feuchte Böden erforderlich, ausgewachsene Tiere besiedeln auch trockene Lebensräume.

Merkmale (Steckbrief)

  • Kopf: kurze Antennen, Facettenaugen, kauend-beißende Mundwerkzeuge;
  • Gehörorgane an den Seiten des ersten Hinterleibssegmentes,
  • Flügel: lang, die Knie um die halbe Hinterschenkellänge überragend; Vorderflügel mit auffälliger schwarz-weiße Bänderung; Hinterflügel glasig, an der Basis gelblich-grün getönt, an der Spitze leichte Bräunung;
  • Umgestaltung der Hinterbeine zu Sprungbeinen;
  • Hinterschienen an der Basis schwarz-weiß gefärbt, zum Ende hin rot oder auch gelb;
  • Hinterleib der Weibchen teleskopartig ausstreckbar, mit zwei Paar kräftigen Genitaldornen (Ovipositor-Valven) bestückt;
  • Körperlänge Männchen 15-20 mm, Weibchen 21-30 mm.

Aiolopus thalassinus ist Aiolopus strepens sehr ähnlich.

Aiolopus thalassinus (Fabricius, 1781)

Systematik

Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Heuschrecken (Orthoptera)
Unterordnung: Kurzfühlerschrecken (Caelifera)
Familie: Feldheuschrecken (Acrididae)
Unterfamilie: Ödlandschrecken (Oedipodinae)
Gattung: Aiolopus

Quellen und weitere Infos:

  • de.wikipedia.org - Grüne Strandschrecke
  • orthoptera.ch - Aiolopus thalassinus
Zur Übersicht Insekten

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.