Flüsse in Portugal

Portugal: Übersicht der wichtigsten Flüsse von Douro bis Tejo.

Rio Douro

Rio Douro

Der Douro entspringt im Nordwesten Spaniens und mündet nach knapp 900 km bei Porto in den Atlantik. Weiterlesen >>

Rio Guadiana

Rio Guadiana

Der Río Guadiana ist der viertlängste Fluss der Iberischen Halbinsel. Er entspringt in den Ojos del Guadiana (Region Kastilien-La Mancha) und mündet in den Golf von Cádiz (Atlantik) Weiterlesen >>

Rio Minha

Rio Minha

Der Rio Minho entspringt in der Serra de Meira (Spanien) und bildet auf einer Länge von 70 km die Grenze zwischen Portugal und Spanien Weiterlesen >>

Rio Mira

Rio Mira

Der Rio Mira entspringt in der Serra do Caldeirão und mündet nach 140 km bei Vila Nova de Milfontes in den Atlantik Weiterlesen >>

Río Mondego

Río Mondego

Der Río Mondego ist der längste Fluss, der ausschließlich in Portugal fließt. Er entspringt in der Serra da Estrela. Weiterlesen >>

Rio Tejo

Rio Tejo

Der Tejo ist der längste Fluss der Iberischen Halbinsel. Er entspring in Spanien und mündet bei Lissabon in den Atlantik. Weiterlesen >>

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.