Autobahngebühren

Mautstation

Mautstation

Die Autobahnen sind überwiegend gebührenpflichtig.

Die Gebühren werden entweder an konventionellen Mautstationen mit direkter Bezahlung oder mit Hilfe elektronischer Systeme erhoben und richten sich nach der gefahrenen Strecke. Die Stationen und Autobahnstrecken sind entsprechend gekennzeichnet. Quelle und weitere Informationen: ADAC

Falls das Fahrzeug nicht mit einer elektronischen Mautbox ausgerüstet ist, ist die nachträgliche Zahlung der Mautgebühren am Schalter eines Postamtes (CTT) oder bei einer Payshop-Niederlassung vorzunehmen. Die Zahlung hat ab dem 2. Tag nach Passieren der Mautstelle innerhalb einer Frist von 5 Tagen zu erfolgen. Hält der Fahrer die Zahlungsfrist nicht ein, dann begeht er eine Rechtswidrigkeit und wird mit einem Bußgeld plus zusätzlichen Verwaltungsgebühren belegt. (Quelle: www.visitportugal.com)

Urheber, Quelle und Lizenz des Bildes: Xuaxo, Wikimedia, CC BY-SA 3.0

Zurück

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.