Caenis luctuosa (Efémera)

Caenis luctuosa
Bürmeister, 1839

Synonyme: Caenis felsinea Grandi, Caenis moesta Bengtsson, Oxycypha luctuosa Burmeister

Systematik

Klasse: Insekten (Insecta)
Unterklasse: Fluginsekten (Pterygota)
Ordnung: Eintagsfliegen (Ephemeroptera)
Familie: Caenidae
Gattung: Caenis

Ausführliche Beschreibung der Gattung Caenis mit Bestimmungsschlüssel als PDF

Zurück zur Übersicht

Efémera - Video

Merkmale

Reproduktionzeitraum: März bis August;
Eintagsfliege: Körperlänge 3,4 - 4 mm (Männchen), 3,5 - 6,2 mm (Weibchen)
Flügellänge: 3,6 - 4,3 mm (Männchen), 3,7 - 5,1 mm (Weibchen);
Larve (Nymphe): dreigeteilter Körper (bis 2 mm lang), Kopf mit zwei kleinen Augen und relativ kurzen Antennen, drei Beinpaare, drei Cerci am Hinterleib, Ernährung von feinen organischen Ablagerung am Gewässergrund;
Lebensraum: schlammiger Boden von stehenden bis mäßig fließenden Gewässern, häufiges Auftreten in den Flüssen des Alentejo.

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.