Gagea elliptica (Gagea foliosa ssp. elliptica)

Gagea elliptica
(A.Terracc.) Prain

Systematik

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Einkeimblättrig (Monokotyledonen)
Ordnung: Lilienartige (Liliales)
Familie: Liliengewächse (Liliaceae)
Gattung: Gelbsterne (Gagea)
Synonym: Gagea foliosa ssp. elliptica A.Terracc.

Bild:

Gagea elliptica

Weitere Bilder und Verbreitungskarte bei Floro-on.pt (in portugiesisch)

Zurück zur Übersicht

Steckbrief

Gagea elliptica ist eine kleine, ausdauernde krautige Pflanze. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet ist die Iberische Halbinsel und Marocco.

Gagea elliptica
Habitus:Geophyt, Wuchshöhe 5-15 (max. 20) cm;
Grundblätter:meist 2, linear lanzettlich, länger als die Stiele;
Hochblätter:2-5, lanzettlich, 2-6 mm breit, am Rand etwas behaart;
Blüten:gelb, zwittrig, radiärsymmetrisch und sechszählig; sternförmig und 16-26 mm im Durchmesser; 1-5 Blüten pro Pflanze;
Blütezeit:Januar bis März;
Frucht:dreikantige, lokulizidale, dünnwandige Kapselfrucht; von Blütenhüllblättern eingehüllt, enthält viele Samen;
Zwiebeln:2-3 in einer gemeinsamen Hülle;

Gagea lusitanica A.Terracc. wird teilweise als eigene Art, teilweise als Synonym Gagea foliosa subsp. elliptica, Gagea granatellii oder G. lacaitae angesehen.

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.