Parmotrema hypoleucinum

Parmotrema hypoleucinum
(J. Steiner) Hale

Systematik

Abteilung: Schlauchpilze (Ascomycota)
Unterabteilung: Echte Schlauchpilze (Pezizomycotina)
Klasse: Lecanoromycetes
Ordnung: Lecanorales
Familie: Parmeliaceae
Gattung: Parmotrema

Bild

Parmotrema hypoleucinum

Urheber/Quelle/Lizenz: Doug McGrady, flickr, CC BY 2.0

Zurück zur Übersicht

Video

Die Laub-Flechte wächst epipytisch hauptsächlich auf Bäumen (z.B. Eichen-Arten), an Zweigen und Stämmen, selten ist sie auf Felsen anzutreffen.

Synonym: Parmelia hypoleucina J. Steine

Merkmale

Thallus: breit (3-15 cm), lappig; einzelne Lappn 8-15 mm breit, an den Enden gerundet, mit Cilien besetzt;
Färbung: Oberseite meist grau, Unterseite schwärzlich;

Ausführliche Informationen und Verbreitungskarte bei Lichenportal.org (in englisch)

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.